Back to Top

Intuitiver, übersichtlicher und noch einfacher bedienbar. Das beschreibt in kurzen Worten den mailingwork Newsletter-Editor, der sich nicht nur in einem neuen Look präsentiert, sondern mit vielen vereinfachten Funktionalitäten und einer überarbeiteten Oberfläche auffährt.

Auf einen Blick sehen Sie die wichtigsten Werkzeugpaletten, die Sie benötigen, um Ihren individuellen und persönlichen Newsletter zu erstellen. Der neue Editor teilt sich in vier Bereiche auf: Mailingaufbau, Entwurfsfenster mit Werkzeugpalette, Elemente-Pool und Bilder-Pool. Ohne Umwege erreichen Sie schnell Ihr Ziel und mit wenigen Klicks ist Ihr Mailing fertig.

mailingwork Editor NXTGEN

Wichtige Bestandteile des Editors sind unser neuer Elemente- und Bilder-Pool. Zwei Bereiche, die sich rechts vom Vorschaufenster eingliedern. Von dieser Stelle aus können Sie nun Ihren Newsletter via Drag & Drop direkt erstellen und befüllen. Sie wählen Ihr gewünschtes Newsletter-Element aus dem Elemente-Pool aus, ziehen es in die Newsletter-Vorschau und geben Ihren Text ein. Überflüssiges Öffnen zusätzlicher Bearbeitungsfenster entfällt. Alles geschieht mit nur einem Klick.

Das neue Entwurfsfenster lässt die bequeme Steuerung via Drag and Drop zu. So schieben Sie sich Ihren Newsletter so zusammen, wie Sie es wünschen. Ähnlich einem Baukasten fügen Sie die Inhalte Stück für Stück zusammen und können dabei alle Elemente, die Ihnen zur Verfügung stehen, mehrfach verwenden und ineinander verschachteln. Damit geben wir Ihnen einen größeren Handlungsspielraum und vereinfachen die Erstellung Ihrer Newsletter. Farben, Texte, Bilder und Überschriften bearbeiten Sie mit einem Klick direkt im Entwurfsfenster und können dabei auch Formatierungen vornehmen. Aber nicht nur an der vereinfachten Erstellung von Newslettern haben wir gearbeitet. Auch die Zuordnung von Artikeln an Interessen oder Zielgruppen ist nun viel einfacher und kann direkt vom Artikel aus mit einem Klick vorgenommen werden.

Sie möchten den vollen Funktionsumfang des mailingwork Newsletter-Editors nutzen? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Support unter 0371/33 71 61 – 51 sowie support@mailingwork.de.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü