Back to Top

Der Terminus entstammt dem Datenschutz und wird definiert durch Angaben über eine bestimmte oder bestimmbare Person. Auch E-Mail-Adressen zählen zu personenbezogenen Daten. Das heißt, dass die Nutzung und Verarbeitung nur dann erlaubt ist, wenn der Betroffene eine datenschutzrechtliche Einwilligung gegeben hat.

 

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü